Woher kommt alles?

Wo kommt alles her?

Was ist der Beweis

Der Islam sagt uns, dass Allah sowohl Schöpfer als auch Entwickler aller existierenden Dinge ist. Wir wissen, dass Allah uns nicht von Affen entstehen lassen hat und wir wissen, dass alle Dinge von Allah sind. Bitte zeigt jedem, der die Existenz Gottes verleugnet, diese Information. Sie benötigen es.

Es gibt eine weitverbreitete Theorie, die als „Urknall-Theorie“ bezeichnet wird. Sie versucht die Existenz des Universums, als eine Art der Evolution zu erklären, welche ihren Anfang  mit einer immensen Explosion von etwas Gas und fester Masse hatte.Manche behaupten, dass es am Anfang nichts gab oder vielleicht nur einige Gase, die explodierten und sich daraufhin alles im Universum einfach begann zu dem zu entwickeln, was wir heute sehen. Es gab nie einen wirklich handfesten Beweis für diese Vorstellung des „Alles aus dem Nichts Konzepts“. Noch die Evolutionstheorie in dieser Sache selbst.

Wir möchten die Vorstellung der Schöpfung von einem rein logischen Standpunkt aus untersuchen, unter Verwendung einfacher Terminologie ohne religiösen Hype, emotionaler Vorüberzeugungen oder Aberglauben.

Ø  Was ist, wenn ein sogenannter „Wissenschaftler“, dir seine folgende „Theorie“ über die Entstehung eines Autos erzählt:

Ein Schrottplatz im Süden der Stadt explodiert. Alle Metallteile fliegen durch die Luft, fallen zurück auf den Boden und formen einen brand neuen Chevrolet Caprice (Auto) mit laufendem Motor und kein einziges Teil bleibt dabei übrig.

Ø  Oder was wenn seine Theorie über die Entstehung eines Stuhls folgende ist:

In einem Wald findet eine Explosion statt. Bäume fliegen durch die Luft und plötzlich verbinden sie sich mit etwas herumfliegendem Stoff und werden zu einem wundervollen Stuhl. Anschließend landet dieser in einem Ausstellungsraum für Möbel mit einem passenden Tisch und einer passenden Lampe.

Ø  Er erklärt weiter:

Ein Erdbeben in Kalifornien „Silicon Valley“ ist die Ursache dafür, dass Computerchips, Leiterplatten und andere diverse Teile aus ihren Kisten und Regalen fallen, genau an der richtigen Stelle zusammentreffen, während sie am Boden herumrollen, und die fortgeschrittensten Computer formen, die es auf der Erde gibt.

Ø  Oder was ist mit seiner „Medizin Theorie“? Er behauptet jetzt:

Ein Gasleck in einer Arzneimittellagerhalle verursachte eine ungeheure Explosion. Alle möglichen Chemikalien und Stoffe krachen in der exakt richtigen Menge ineinander (verbinden sich) und bilden ein Wundermedikament was alles heilt. Von Krebs bis Herz- und Leberkrankheiten, hohem Alter und Warzen.

Ø  Moment…es gibt noch mehr:

Es ist alles in einer Rezeptur, verpackt in Flaschen mit Etiketten und bereit zum verkaufen, ohne eine Verschmutzung auf dem Boden zu hinterlassen.

Ø  Nach all diesen Explosionen und Aufregungen, erzählt dir dieser „Wissenschaftler“ von einem großartigen Ort, an dem man entspannen und etwas essen kann. Es ist sein Lieblingsort und er nennt ihn: „Bürger Explosion“. Er sagt:

Du gehst einfach rein, setzt dich hin und dann passiert eine „Explosion“ in der Küche und sofort landet ein Bürger mit allen Beilagen genau so wie du es magst vor dir. Mit Pommes, einem Getränk und sogar mit deinem Lieblings Nachtisch.

Ø  UND…:

Niemand arbeitet bei „Bürger Explosion“. Der Laden läuft von selbst. Er reinigt sich automatisch und wenn du ihn verlässt, scannt er deine Brieftasche nach einer gültigen Kreditkarte und belastet dein Bankkonto mit dem Betrag für den du gegessen hat.

Nun ist die Frage: „Würdest du irgendetwas davon als die Realität akzeptieren?

Natürlich nicht!

Wir würden nicht glauben, dass ein Auto aus herumfliegendem Müll entsteht. Stühle fallen nicht aus explodierenden Bäumen herunter. Erdbeben produzieren keine Computer und explodierende Bürger regnen nicht von oben auf uns nieder.

Frage: Wie kommt es, dass wir eine Theorie die aussagt, dass etwas aus dem Nichts kommt und dann im Kosmos kollidiert und das Universum dadurch entsteht, nicht in Frage stellen?Ist es aufgrund ihres enormen Ausmaßes, dass wir so wenig Verständnis darüber haben und deshalb dazu bereit sind, jede Theorie (über das „Nichts“) von ein paar Teleskoppieptönen zu glauben? Oder nur einige Gase kollidierten und dann...”Beweis”!? sofortiges Universum? Wie?

Kommen wir nun zu unserem Hauptthema:

 

Schöpfung oder Explosion?

Wir können unsere Aufmerksamkeit auf die Erde und die Himmel richten und sie selbst beobachten ohne dass uns ein „begabter“ Wissenschaftler sagen muss, was wir dort sehen. Und dann die Vorstellung, dass die Himmel und die Erde von nichts aufrechterhalten werden! – Es geht von selbst?Wie?

Denk an die Sterne, die Sonne, den Mond und die unzähligen Sonnensystem und Galaxien im Universum.

Wer oder Was hat sie am Anfang erschaffen?

Sie funktionieren und bewegen sich mit äußerster Präzision.

Wer macht das? Wer lässt sie auf Ihren vorherbestimmten Umlaufbahnen gleiten?

Der Quran über die Entstehung des Universums

Schau dir den Himmel, der die Erde umgibt, genauer an. Wir nennen ihn „Himmel“. Nimmst du die Wolken war? Was sind sie?

Der Quran über Wolken

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Erde. Betrachten wir die Berge und Ihre Majestät. Gibt es irgendetwas an diesen gewaltigen Formationen, dass uns einen Hinweis hinsichtlich der Entstehung der Schöpfung gibt?

Der Quran über Berge

Was ist mit dem Wasser, dass die Erde bedeckt? Gibt es einen weiteren Hinweis der unter den Meeren verborgen ist?

Der Quran über tiefe Meere und innere Wellen

Wasser bedeckt so viel von der Erde und vermischt sich sogar mit dem Land in Flüssen und Strömungen.Dennoch gibt es etwas, dass es davon abhält, sich mit sich selbst zu vermischen.

Was steckt hinter dem Mysterium der Trennung des Wassers?

Der Quran über Meere und Flüsse

Was ist mit uns? Sind wir ein Teil der Schöpfung? Wie haben wir angefangen? Was lässt uns entstehen und bewirkt dass wir leben und sterben?Wie werden wiraufrechterhalten?

Der Quran über die menschliche Embryonalentwicklung

Denkt über die Menschen nach. Wie sind wir alle hier her gekommen? Wie ist die Wesensart der Menschheit? Was veranlasst uns so zu handeln, wie wir es tun? Sind wir undankbar Demjenigen gegenüber, der uns geschaffen hat und uns versorgt? Was ist dieser Anhaltspunkt? Denk über dich nach. Hast du dich selbst erschaffen?

Der Quran über das Großhirn (Stirnbereich des menschlichen Gehirns)

Wer oder Was hat all dies erschaffen? Wer erhält alles aufrecht? Wie reproduzieren sich Organismen selbst? Wie kann ein Baum aus einem Samen entstehen?

DruckenE-Mail

Empfohlen

Muallim Abu Mikail               Arabisch lernen online